JUSO Zürich Oberland

Aktuelles

Offener Brief: Keine Bühne den Rechtsradikalen

Offener Brief: Keine Bühne den Rechtsradikalen

Sehr geehrter Verein HALL OF FAME EVENTSAm 20. November 2019 soll in Ihrem Klub ein Konzert der Band “Mayhem” stattfinden. Mitglieder besagter Band fielen in der Vergangenheit immer wieder durch rechtsradikale Äusserungen auf. So liess der Schlagzeuger Jan Axel Blomberg, …
Mehr lesen
Gemeinderat sagt Ja zu Lohngleichheit

Gemeinderat sagt Ja zu Lohngleichheit

Am Montag, 18. März, wurde im Ustermer Gemeinderat ein Postulat von JUSO/SP-Gemeinderat Florin Schütz sowie SP-Gemeinderätin Salome Schaerer behandelt. Das Postulat forderte vom Stadtrat die Unterzeichnung der Charta der Lohngleichheit im öffentlichen Sektor.Mit 20:13 Stimmen wurde das Postulat an den …
Mehr lesen
JUSO fordert Entlassung der Sozialhilfe-Leiterin Dübendorfs

JUSO fordert Entlassung der Sozialhilfe-Leiterin Dübendorfs

Ein kürzlich veröffentlichter Artikel des Tages Anzeigers offenbart einmal mehr schockierende Zustände im Sozialamt Dübendorf. Die JUSO Zürich Oberland will dies nicht länger hinnehmen und fordert den Stadtrat mit einer Petition dazu auf, Konsequenzen zu ziehen.Die neuesten Recherchen des Tages …
Mehr lesen
Weil das hier alles kein Märchen ist...

Weil das hier alles kein Märchen ist...

Am 8. September organisierten drei SP-Gemeinderät*innen, darunter auch Florin Schütz von der JUSO Zürich Oberland, eine Seebrücke-Kundgebung in Uster. Knapp 100 Personen solidarisierten sich auf dem Stadthausplatz mit den Flüchtenden und Geflüchteten, forderten solidarische Städte und eine Entkriminalisierung der Seenotrettung.Die …
Mehr lesen