JUSO Zürcher Oberland

Aktuelles

Reichsbürger*innen treffen sich in Dübendorf

Reichsbürger*innen treffen sich in Dübendorf

JUSO schockiert über Reichsbürger*innentreff in Dübendorf Im Zürcher Oberland nehmen Aktivitäten der rechtsextremen Szene weiter zu. Nach einem Neonazi-Konzert in Rüti im vergangenen Juni wurde nun ein Treffen von Reichsbürger*innen publik. Die JUSO sieht Regierungsrat Mario Fehr in der Verantwortung, …
Mehr lesen
Lichterlöschen in Wetzikon

Lichterlöschen in Wetzikon

JUSO kritisiert Wetziker Stadtrat für Lichterlöschen Die Juso Zürcher Oberland kritisiert den Entscheid der Stadt Wetzikon die Strassenbeleuchtungen ab 23:00 auszuschalten. „Es kann nicht sein, dass die Sicherheit von Frauen, Non-Binären Menschen, Trans-Menschen und auch Männern geopfert wird“, findet Anaïs …
Mehr lesen
Anaïs Dolder ist neue Co-Präsidentin

Anaïs Dolder ist neue Co-Präsidentin

Anaïs Dolder ist neue Co-Präsidentin der JUSO Zürcher Oberland Die Mitglieder der JUSO Zürcher Oberland wählten an der Vollversammlung vom 2. September Anaïs Dolder neu ins Co-Präsidium. Die Pfäffikerin wird damit die Nachfolgerin von Olivia Geisser, die den Vorstand nach …
Mehr lesen
Mehr Artikel