Blog

Wetzikon Antifaschistisch

Wetzikon Antifaschistisch

Antifaschistische Aktion in Wetzikon Am Samstag demonstrierten in Zürich mehrere Tausend Personen gegen Neonazis. Die JUSO Zürcher Oberland trug diesen Protest am Abend nach Wetzikon und machte klar: «Bei Züri nazifrei ist das Zürcher Oberland mitgemeint». Kurz nach Sonnenuntergang am …
Mehr lesen
Kalte Füsse im Pfäffikersee

Kalte Füsse im Pfäffikersee

Klimakrise besorgt der JUSO rote Köpfe – und kalte Füsse Vor genau zehn Jahren war die Eisdecke auf dem Pfäffikersee dick genug, dass der See fürs Betreten freigegeben werden konnte. Seither liessen die Temperaturen den See nie mehr genug zufrieren …
Mehr lesen
Wahlkampfstart!

Wahlkampfstart!

Die JUSO Zürcher Oberland startet in den Gemeinderatswahlkampf – mit Ausblick über das gesamte Zürcher Oberland Neun Jungsozialist*innen wollen im Zürcher Oberland in sechs verschi edenen Gemeinden in den Gemeinderat. Auf dem Bachtel lancierte die JUSO Zürcher Oberland am Mittwoch …
Mehr lesen
«Hebt endlich die Impfpatente auf!»

«Hebt endlich die Impfpatente auf!»

Am Dienstagmittag versammelten sich Aktivist:innen der beiden Landsektionen vor dem Sitz des Pharmariesen Pfizer in Seebach. Auf zwei Transparenten stand «Impfpatente aufheben, Leben retten». Die JUSO macht mit der Aktion auf die massive Ungerechtigkeit in der Verteilung des Impfstoffes aufmerksam, …
Mehr lesen
Löhne statt Dividendenpoker!

Löhne statt Dividendenpoker!

Die JUSO Zürcher Oberland pokert um die Gunst der Stäfner Stimmbürger*innen Wer am Samstag 17. Juli in Stäfa im Migros einkaufen ging, dem bot sich ein ungewöhnliches Bild. Rund um einen grünen Pokertisch sassen fünf elegant gekleidete Spieler*innen, die unbeirrt …
Mehr lesen
Für die 99% statt für Vögte wie Valentin!

Für die 99% statt für Vögte wie Valentin!

JUSO Zürcher Oberland protestiert gegen steuerliche Bevorteilung des reichsten Prozents “Für die 99% statt für Vögte wie Valentin” stand auf dem Transparent, mit dem die Jungsozialist*innen Zürcher Oberland am Mittwoc habend vor der Haustür des schweizerischen Arbeitgeberpräsidents, Valentin Vogt, aufkreuzten. …
Mehr lesen

Kein Profit mit Genozid!

Protestaktion der JUSO gegen Uster Technologies "Kein Profit durch Genozid" stand auf dem grossen Banner, mit dem die Jungsozialist *innen Zürcher Oberland am Dienstagnachmittag in Uster posierten. Es handelte sich um eine Protestaktion gegen die Firma "Uster Technologies". Sie machten …
Mehr lesen

Präsidiumswechsel & Bildungsoffensive

Neues Präsidium und Bildungsoffensive bei den Jungsozialist *innen An der Jahresversammlung der Jungsozialist*innen Zürcher Oberland trat die Präsidentin und SP-Kantonsrätin Leandra Columberg aus dem Vorstand zurück. Neu übernehmen Olivia Geisser und Dario Vareni das Amt als Co-Präsident*innen. Zudem lancierten die …
Mehr lesen
Sabine Sieber in den Pfäffiker Bezirksrat

Sabine Sieber in den Pfäffiker Bezirksrat

In der über hundertjährigen Geschichte des Pfäffiker Bezirksrats wurde noch nie eine Frau* als vollwertiges Mitglied des Bezirksrats Pfäffikon gewählt. Die ehemalige SP-Kantonsrätin Sabine Sieber kandidiert am 7. März für den Bezirksrat Pfäffikon. Bislang war sie bereits als Ersatzmitglied tätig, …
Mehr lesen
"Das Einzige was wir haben ist unsere Stimme"

"Das Einzige was wir haben ist unsere Stimme"

Letzten Freitag durften wir für die Juso Kanton Zürich einen Politznacht organisieren. Wir haben uns dazu entschlossen, die Situation von tibetischen Sans-Papiers in der Schweiz zu thematisieren. Ihre sehr schwierige Lage wird im Film "Das Einzige was wir haben ist …
Mehr lesen
Macht Platz für Menschenwürde!

Macht Platz für Menschenwürde!

Um sich vor dem Coronavirus zu schützen sind Hygienemassnahmen und genügend Platz essentiell. Doch diverse Asylzentren in der Schweiz gefährden ihre Bewohner*innen und geben diesen nicht die Möglichkeit, sich angemessen vor dem Coronavirus zu schützen. 😡 Heute haben wir uns …
Mehr lesen